DER Indoor-Spielplatz
in Stade

mit Betreuung
in der Innenstadt
wetterunabhängig
ohne Anmeldung

Stundenweise Kinderbetreuung
direkt in der
Stader Innenstadt.

5,- € pro Kind
je angefangene Stunde
ohne Voranmeldung!

DER Indoor-Spielplatz
in Stade

Für 3 bis 12jährige.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 13:00 - 18:00 Uhr
Jeden ersten Samstag 12:00 - 16:00 Uhr

Während der Schulferien auch vormittags geöffnet.

Stade

Bungenstraße 2
am Fischmarkt.

Stader Spielbox - DER Indoor-Spielplatz in Stade

Wir bieten Ihnen stundenweise Kinderbetreuung in der Innenstadt von Stade.

Termine beim Arzt, bei der Bank, beim Frisör, bei der Kosmetik?
Ihr Kind kann in der Zeit seinen Spaß bei uns haben.

Ein Klönschnack im Café, ein Geschäftstermin im Restaurant?
Ihr Kind spielt solange bei uns im Bällebad.

Sie wollen Samstag über den Wochenmarkt schlendern,
Ihr Kind hat dazu keine Lust?
Ihr Kind kann uns ohne Anmeldung besuchen.

Preise

je angefangene Betreuungsstunde 5 €
12er Karte 50 €
Jugendkarte 50 €
Gutscheine ab 5 €

Ferienbetreuung

Wir bieten während der Schulferien bei Bedarf Ferienbetreuung bereits ab 8 Uhr an.

Sie wünschen eine Ferienbetreuung? In diesem Fall melden Sie Ihr Kind verbindlich an - Vorkasse gehört in diesem Fall dazu. Und schon haben Sie sich den Ferienplatz gesichert!

 

Feedback von Eltern und Geschäften

  • Endlich muss ich meinen Sohn nicht mehr mit zum Gynäkologen nehmen.
  • Da war der Einkauf doch viel schneller erledigt.
  • Das erste Mal, dass unsere Tochter mal wo bleiben mochte.
  • Um mal in Ruhe Häuser ansehen zu können, ist uns der Umweg das alle mal wert. Und wir wissen, dass sich unsere Kinder hier wohl fühlen.
  • Welches Kind hat schon Lust ständig still zu sitzen? Sobald das Essen serviert wird, holen wir die Kinder wieder ab.
  • Endlich kann ich samstags auch mal spontan einspringen, wenn Not am Mann ist. Und mein Kind ist in meiner Nähe gut untergebracht und hat Spaß. Dafür übernimmt mein Chef gerne die Kosten.
  • Geschäft: Als ich hörte, dass die Kunden ihre Kinder in der Stader Spielbox untergebracht haben, war ich total begeistert. Die Eltern konnten so entspannt shoppen.
  • Arzt: Bei einem EKG-Termin ist es besser, wenn das Kind nicht zwingend dabei sein muss.
  • Arzt: Endlich können Eltern auch Nachmittagstermine annehmen, ohne dass die Kinderbetreuung ein Problem darstellt.

Räumlichkeiten

Der Eingang befindet sich im EG und ist barrierefrei.

Das EG steht für die Kinder zur freien Verfügung - insgesamt ca. 150 qm.

Vorne wird getobt und im hinteren Spielbereich ruhiger gespielt. Der Mediaraum steht den älteren Kindern bei Bedarf zur Verfügung.



Beispielhafter Ablauf eines Zu- bzw. Abgangs:

Eine Mutter möchte ihre Tochter Anna abgeben. Beide treten durch die Außentür ein und stehen im Wartebereich. Hier werden sie von der Betreuerin begrüßt. Die Mutter füllt den Fragebogen aus und hinterlässt hierbei einen aktiven Kontakt.

Sobald der Fragebogen ausgefüllt ist und von der Betreuerin auf Vollständigkeit geprüft wurde, darf Anna den Vorraum betreten. Hier zieht sie ihre Schuhe aus und stellt diese ins Schuhregal. Außerdem zieht sie ihre Jacke aus und legt diese in ihre Box mit der Nr. 1. Hierein legt sie auch ihren Rucksack. Den Anhänger von der Box mit der Nr. 1 erhält ihre Mutter, womit sie in einer Stunde ihre Tochter wieder abholen kann. Die Betreuerin steckt die Klammer mit der Nr. 1 an die Schuhe von Anna. Außerdem bekommt Anna ein Namensschild auf ihr Shirt geklebt mit der Nr. 1 hinter ihrem Namen.

Nachdem sich Anna das Kinderdesinfektionsgel auf den Händen verteilt hat, kann sie den Spielbereich betreten.

Nach 50 Minuten kommt Annas Mutter vorbei und holt ihre Tochter wieder ab. Hierzu prüft zunächst die Betreuerin, ob die Mutter den passenden Anhänger dabei hat und ob das Passwort, dass sie auf dem Anmeldefragebogen hinterlassen hat, übereinstimmt. Dann bezahlt die Mutter die Betreuungszeit aufgerundet auf eine volle Stunde und erhält die gewünschte Quittung. Anna kann sich im Vorraum wieder ihre Straßenkleidung anziehen, gibt hierbei auch ihr Namensschild ab und wird dann im Wartebereich von ihrer Mutter in Empfang genommen. Die Box Nr. 1 wird zum Desinfizieren nach hinten gebracht und der Fragebogen im Archiv abgelegt für die Statistik.



Vermerk für Essen und Trinken

Geben Sie Ihrem Kind bei einem längeren Aufenthalt als 1 Stunde etwas zum Trinken und ggf. auch zum Essen mit.